Shop Club Salons

Der Fischgrätzopf … einfach erklärt in sechs Schritten

Eines der beliebtesten Motive der Kollektion 2012 war und ist immer noch der Fischgrätzopf. Immer wieder wird auch nach einer Anleitung für diese besonders schöne Zopf-Variante gefragt und nun können wir diese Fragen in sechs Schritten beantworten:

  1. Fischgrät Zopf als Brautfrisur

    Fischgrät Zopf als Brautfrisur

    Ganz wichtig: mit Great Lengths Extensions für jede Menge Volumen und besondere Länge sorgen 😉

  2. Das Haar in zwei große Stränge,  von der Mitte weg nach unten teilen.
  3. Eine dünne Strähne von der linken Seite aufnehmen, über den linken Strang und unter den rechten Strang führen.
  4. Nun den Schritt  3 von der anderen Seite wiederholen: Eine dünne Strähne von der Aussenseite des rechten Strang über den rechten und unter den linken Strang führen.
  5. Diese Schritte nun abwechselnd immer wiederholen: In Wellen über und unter die rechte und linke Abteilung der Haare führen bis zum unteren Ende des Zopfes.
  6. Das Ende mit einem elastischen Haarband abbinden. Wenn der Zopf zu „fest“ geworden ist, kann man den Fischgrätzopf vorsichtig mit den Fingern auflockern und die Strähnen etwas lösen.

 

Danke an Delia Wong, Great Lengths Canada für die Anleitung „How to get the look in 6 easy steps“!

Eine Antwort to “Der Fischgrätzopf … einfach erklärt in sechs Schritten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anti-Spam Sicherheitsfrage* Bitte Rechnung mit den Eingabefeld lösen: * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.