Shop Club Salons

Rom der Rekorde: Unsere Partnerreise im November

Es war rekordverdächtig und einfach nur wow: an unserer letzten Partnerreise nach Rom nahmen 160 Personen teil. Noch nie zuvor durfte Anita Lafer Teilnehmer begrüssen, wie an der Romreise von 4. bis 6. November 2012 – was für ein schönes Geburtstagsgeschenk zum 20-jährigen Firmenjubiläum.

Die logistischen Herausforderungen, wurden von Ferdinand Weiß und Sabine Stocker von Weiss Touristik bravourös gemeistert, vom individuellen Abholservice am Flughafen (es waren immerhin 22 verschiedene Flüge) über das Hotel-Handling bis zu den Tischreservierungen, alles lief wie am Schnürchen (herzlichen Dank noch einmal dafür!)

Unser Programm war natürlich durchaus an die örtlichen Gegebenheiten angepassen – wir waren immerhin in BELLA ITALIA, da werden die lukullischen Genüssen großgeschrieben. Also starteten wir bei Pizza, Pasta und Musica in einer neapolitanischen Trattoria (da die Pizza ursprünglich aus Neapel stammt, kann man sich unsere Gaumen-Freude vorstellen).

Die Führung im Great Lengths Headquater in Nepi am nächsten Tag bot neben vielen interessanten Informationen auch ein technisches Novum: durch den erstmaligen Einsatz von Funkradios konnten sich die Teilnehmer freier bewegen, ohne auch nur eine Info zu „überhören“. Unsere Partner waren durch die Bank hellauf begeistert.

Nach der Stadtrundfahrt stand ein weiteres Highlight auf dem Programm. Im exklusiv angemieteten Theatro Centrale wurde das Abendessen von einer Dinnershow abgerundet, die einen Querschnitt durch den italienischen Film und Filmmusik zum Besten gab – einfach FANTASTICO!

Wie immer, wenn es dann wieder Richtung Heimat gehen, sind alle ein wenig schwermütig – viel zu kurz war wie immer die gemeinsam verbrachte Zeit. Zum Glück gab es aber für alle die Gelegenheit, eine Vielzahl einen tollen Infos, Erinnerungen und natürlich auch italienischen Spezialitäten mitzunehmen. Ciao, Roma!

 

2 Antworten to “Rom der Rekorde: Unsere Partnerreise im November

  • Sabine Herzog
    5 Jahren ago

    Vielen lieben dank an Great Lengths war echt eine tolle Reise , alles total super organisiert, hat viel Spaß gemacht .Auch der Ablauf von der Produktion der Haare war sehr interessant und aufregend einmal live miterleben zu können .
    Wir kommen sicher wieder.
    lg das hair Vogue

  • Thorsten Graehlert
    5 Jahren ago

    es war durchweg genial, danke dafür!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anti-Spam Sicherheitsfrage* Bitte Rechnung mit den Eingabefeld lösen: * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.