Shop Club Salons

Hairdo Fotoshooting Bremen mit Sarah Nowak

Anita’s Tochter Nina war beim Hairdo Shooting in Bremen mit dabei und schreibt ihren ersten „Blogbeitrag“

Tag 1:

Ich wache auf und denke: Cool, ich bin in Bremen!!! Mama schminkt sich gerade also bleibe ich noch im schön warmen Bett. Herrlich! Als ich mich endlich aus dem Bett geschält habe, zog ich mich an und bald darauf saß die Frisur. Wir gingen zusammen mit dem Stylisten Kai zum Frühstück, wo wir auch auf Dieter, Teena und die Models Anabel und Sarah trafen. Beim Frühstück verdrückte ich vier Butter-Marmelade-Croissants. Dann holten wir noch die Jacken und fuhren mit dem Taxi zu dem Studio in dem das Shooting stattfinden sollte. Dort wurden die Models geschminkt und die Reihenfolge ausgemacht wann welches Bild geschossen wurde. Nach einiger Zeit kamen 2 Journalisten von der Bild. Nachdem wir Mittag gegessen hatten, gingen wir nach draußen wo ein Oldtimer stand. Nach ein paar weiteren Fotos gingen wir zum syrischen Restaurant für ein paar weitere Bilder. Es ging weiter mit dem Hairdo Pony und French-Braid Band. Und am Ende eines langen Tages waren alle happy, dass es so gut geklappt hatte.

Tag 2:

In der Früh bin ich heute ziemlich spät aufgestanden. Das war aber ziemlich egal, denn heute sind wir nach einem ausführlichem Frühstück in den Schnoor, der Altstadt von Bremen gewandert und haben weitere Sehenswürdigkeiten wie die Bremer Stadtmusikanten und die Bremer Bonbon-Manufaktur besucht.

Danach sind wir mit dem Taxi zum Flughafen gefahren und nach Stuttgart geflogen und von dort dann nach Graz.

 

Ich habe viele neue Leute kennen gelernt und es war sehr spannend zu sehen, wie viel Arbeit so ein Fotoshooting ist.

Das Team mit dem „Ferschingerrrr“

Das Team mit dem „Ferschingerrrr“

Am schwierigsten war allerdings für mich das „Hochdeutsch“ sprechen. Leider konnten mich die Leute mit meinem steirischen Dialekt nicht gut verstehen. Da ist Englisch ja noch einfacher….

 

Bericht von Nina Lafer, 11 Jahre.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anti-Spam Sicherheitsfrage* Bitte Rechnung mit den Eingabefeld lösen: * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.