Binaz - Schon immer habe ich mir eine glänzende, lange Mähne gewünscht!

Immer auf Achse, interessiert an aktuellen Beauty-Treatments und jeden Tag aktiv – diese Attribute beschreiben die Bloggerin und Trendsetterin Binnaz perfekt. Lange schon hatte sie den Wunsch nach einer Haarverdichtung.
Doch erst als sie von den flexiblen GL Tapes hörte, war sie überzeugt, dass Extensions trotz ihres schnellen Lifestyles machbar sind. Von Natur aus ist ihr Haar kraus und schulterlang, dabei ist ihre Traumfrisur glatt und lang.

Im Handumdrehen zaubern Falk Royss und seine Mitarbeiterin Jessica Knorr mit den schnellen und unkomplizierten GL Tapes ihre Wunschmähne. Die neuen Echthaarsträhnen werden in 45 cm Länge und in den Farben 04 und 05 im Haar applizert. Und das ganz ohne Einsatz technischer Geräte!
Je nach Eigenhaar-Beschaffenheit bleiben die GL Tapes bis zu acht Wochen unsichtbar im Haar und können im Anschluss direkt hochgesetzt und bis zu dreimal wiederverwendet werden. Und auch in puncto Styling und Pflege stehen sie einer klassischen Haarverlängerung in nichts nach.

Das Interview mit Binnaz nach dem Umstyling

Gibt es Trends im Bereich Haare und Beauty, die Sie verfolgen?
// Ich verfolge vor allem im Bereich Haare die Trends. Besonders gut gefallen mir Steck- und Flechtfrisuren mit langen Haaren.

Wie tragen Sie Ihre Haare am liebsten?
// Am liebsten trage ich meine Haare glatt und offen.
Was war der verrückteste Look, den Sie je getragen haben?
// Mit Abstand war das ein weiß blondierter Pixie-Cut.

Wie würden Sie Ihre Haare vor dem Umstyling beschreiben?
// Zu kurz und zu dünn. Einfach gesagt: nichts Halbes und nichts Ganzes.

Haben Sie sich bereits vorher mit dem Thema Extensions und Great Lengths beschäftigt?
// Selbstverständlich! Inzwischen weiß wohl fast jeder, dass man mit Great Lengths-Extensions nichts falsch machen kann.

Was macht für Sie einen perfekten Look aus?
// Gesundes volles und langes Haar zu haben – und das, ohne viel Aufwand betreiben zu müssen.

Schauen wir auf die Stars und Sternchen: Haben Sie ein haariges Vorbild?
// Mein Vorbild ist definitiv Sofia Vergara mit ihren glänzenden langen Haaren.


Mit den GL Tapes sind verschiedene Stylingvarianten möglich (© Great Lengths)
 

Auf welche Beauty-Treatments können Sie nicht verzichten?
// Ich liebe meine Pflegeprodukte, beispielsweise eine reichhaltige Gesichtsmaske.

Worauf haben Sie sich nach dem Umstyling am meisten gefreut?
// Auf das Staunen und die Blicke meiner Freunde und Bekannten freute ich mich besonders.

mehr dazu im CHANGES >>

Interview mit den Stylisten Falk Royss und Jessica Knorr

Worin liegt für Sie der Reiz an Ihrer Arbeit?
// Falk: Ganz klar: Der Reiz liegt darin, auf kreative Art vorurteilsfrei und aufgeschlossen neue Menschen kennenzulernen.

Was ist das Modell für ein Typ und was war bei seinem Umstyling wichtig?
// Jessica: Binnaz ist ein sportlicher Typ und wünschte sich vor allem mehr Volumen. Darauf gilt es sich natürlich einzustellen. 200 Strähnen in 60 Zentimeter Länge wären nicht angemessen gewesen.

Welche Vorteile bieten Ihnen Extensions von Great Lengths?
// Falk: Mit den neuen Tape-Extensions ist es kinderleicht, fast jeder Kundin in kurzer Zeit den Wunsch von langen dichten
Haaren zu erfüllen.

Worauf sollte das Modell achten, um möglichst lange Freude an
ihrem neuen Look zu haben?

// Jessica: Besonders wichtig ist, dass eine regelmäßige Kontrolle durch den Friseur erfolgt. Darüber hinaus ist gute Pflege die Grundvoraussetzung für eine lange Tragezeit der Extensions.


Die Stylisten Jessica Knorr und Falk Royss (© Great Lengths)
 

Was wird im Jahr 2018 Trend?
// Falk: Die Haar- und Kleidungstrends werden leider nicht im Salon, sondern auf den Laufstegen dieser Welt gemacht. In New York, Mailand oder Paris wurde schon immer das gezeigt, was später in den trendorientierten Salons umgesetzt wurde.

Ihr haariger Tipp für jede Frau?
// Jessica: Ich rate jeder Frau, dass sie öfter zum Friseur gehen sollte. Darüber hinaus zahlt es sich immer aus, auch gut und wertschätzend mit den eigenen Haaren umzugehen.

 MENÜ