Shop Club Salons

G2 Workshop am TOP HAIR Stream Day

Ein großartiges digitales Friseur-Event, ging am 15.+16. Mai 2021 in die zweite Runde und in die Verlängerung. Ein ganzes Wochenende lang drehte sich alles rund um Haare: Fashion, Trends & Workshops.
Tausende Besucher lockte der TOP HAIR Stream Day auf die TOP HAIR Kanäle und vor die Bildschirme.

Und wir waren dabei!

Mario Gutmann und Great Lengths sind G2!

Farben sind sein Metier. Mit viel Wissen und Leidenschaft geht er an das Thema heran und betont, wie wichtig Extensions von Great Lengths sind, um diese sensationellen Farbkreationen umzusetzen. Denn erst das Volumen, die Länge und die Farbbrillanz unserer Extensions machen es möglich, diese Looks in dieser einzigartigen Qualität umzusetzen.

Wie die G2 Looks entstehen, konnten die Besucher am TOP HAIR Stream Day live im Great Lengths Workshop miterleben.

Nach dem Workshop stand am Samstag Anita Lafer selbst LIVE vor der Kamera und berichtete aus ihrem Erfahrungsschatz. Tenor dabei: Die Salons müssen sich mit ihrer Kompetenz durch die ausgebildeten und geschulten Mitarbeiter den Markt der Extensions sichern!

Anita Lafer im Interview: „Am Samstag, den 15. Mai 2021 war es gegen halb acht für Great Lengths das erste Mal soweit: Wir haben am Top Hair Stream Day teilgenommen, bei dem sich ein ganzes Wochenende lang alles rund um das Thema Haare drehte. Ob Fashion, Trends oder Workshops – hier waren die ganz großen Player der Friseurszene vertreten. Für uns war es das erste Mal, dass wir an einer Art digitalen Messe teilgenommen haben und es war ein voller Erfolg. Wir haben G2 präsentiert, die aktuelle Kollektion, in der Mario Gutmann zeigt, was für Resultate erzielt werden können, wenn Extensions auf Farbe treffen. Im anschließenden Talk mit Top Hair Chefredakteurin Rebecca Kandler stand ich dann Rede und Antwort und habe erklärt, wie Extensions aus der Schmuddelecke herausgekommen und zu einem Lifestyle-Produkt geworden sind. Mir war es dabei besonders wichtig herauszustellen, dass die Extensions-Kundin ja bereits bei dem Friseur im Salon sitzt, er muss das Produkt oder die Dienstleitung nur anbieten. Er muss also nicht warten, bis „ die Extensions-Kundin“ kommt. Hinzu kommt, dass sich in der derzeitigen Situation ein unschöner Trend erkennen lässt: Do it yourself. Immer mehr Frauen, die gerne mehr Volumen oder längere Haare haben wollen, denken, dass sie sich „mal schnell“ ein paar neue Haare verpassen können. Sie kaufen sich oft im Internet Haare. Schlecht gemachte Haarverlängerungen sieht man leider. Daher mein Appell an alle Friseure: Zeigt euren Kundinnen, wie man mit Great Lengths mehr Volumen, Länge, Farbveränderungen und längere Haltbarkeit bei den Frisuren kreieren kann. Less is more! Auch kleine Extensions-Services bringen Megaeffekte. Keiner kann diese Dienstleitung so erbringen wie ihr! Also bietet es an!

Anita Lafer, Signatur

Ab sofort können Sie den sensationellen Workshop auch jederzeit als Video noch einmal nachschauen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß dabei!

Alle Looks von G2 und detaillierte Info zu den verwendeten Strähnen und Farben gibt’s übrigens auf unserer Website:

Hairstylist Mario Gutman:

Beim Dreh und auch beim LIVE-Einstieg standen Florian Huber und Uwe Seifner von https://www.lab42.at/ hinter Technik und Kamera um auch hier für Top-Qualität zu sorgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anti-Spam Sicherheitsfrage* Bitte Rechnung mit den Eingabefeld lösen: * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.