bewährten Klassik-System (© Great Lengths)

KLASSIK - das bewährte System

Das Grundprinzip des Klassik-Systems ist immer noch das gleiche wie am Anfang. Die Verbindungsstellen, die Bondings, werden mit einem Teflonstab sanft durch Wärme aktiviert. Strähne für Strähne wird so höchst präzise mit dem Eigenhaar verbunden. Aufgrund der kleinen Bondings verschwinden diese unter dem Deckhaar. Die Extensions bleiben also unsichtbar. Nicht zuletzt aufgrund der speziellen Struktur halten die Verbindungen jeder Belastung des Alltags stand.

Bei guter Pflege beträgt die Haltbarkeit bis zu sechs Monate. Danach können die Strähnen entfernt und gegen neue Extensions ausgetauscht werden. Dieses Klassik-System wurde mittlerweile in vielen Punkten verbessert und funktioniert seit über 25 Jahren in tausenden Salons einwandfrei.

Zur neuesten Generation der Systeme von Great Lengths geht es hier >>


Klassisch schön - Extensions von Great Lengths (© Great Lengths)
 

 MENÜ