Pressespiegel (© Great Lengths)

Pressespiegel

Hier finden Sie Medienmitteilungen, TV-Beiträge, Artikel und publizierte Interviews aus unserer täglichen Arbeit für unsere Kunden.


dfm - Das Friseurmagazin

Great Lengths
dfm Nr.82 / September 2017

"Gleich nach meiner Lehre begann ich zusätzlich zu meiner Arbeit im Salon als freier Mitarbeiter für L’Oréal Professionnel zu arbeiten. Anfangs kleine Auftritte oder Assistenzen für die Heroes von damals – später größere Einsätze und Produktpräsentationen. Ich nutzte von Anfang an jede Gelegenheit, den weltbesten Stylisten auf die Finger zu schauen und meine eigene Arbeit zu perfektionieren, meinen Horizont zu erweitern und meinen eigenen Stil zu entwickeln“, erzählt uns André Märtens, Top-Stylist aus Berlin und Great Lengths-Partner, über den Beginn seiner Karriere.

mehr dazu bei dfm - Das Friseurmagazin
oder im PDF:


dfm - Das Friseurmagazin, 82-2017 (© dfm - Das Friseurmagazin, 82-2017)

FRISEURWELT 08/2017

Lebende Kunst
Ausgabe 08/2017
Extensions so zu verwenden, dass die damit kreierten Frisuren zu
wahren Kunstwerken werden, ist die Königsdisziplin von Hairstylisten. Lassen Sie sich von diesen Bildern inspirieren!
Einzigartig, atemberaubend und voller Gegensätze:
So der Versuch, die unbeschreibliche Schönheit von Islands Natur in wenigen Worten zusammenzufassen. Und damit der perfekte Ort, um 'Emotions', die aktuelle Kampagne von
Angelo Seminara für Great Lengths, zum Leben zu erwecken.

mehr dazu bei FRISEURWELT
oder im PDF:


FRISEURWELT, Ausgabe 8/2017 (© FRISEURWELT)

Der österreichische Friseur

7 & 8 /17
Ausgezeichnete Unternehmenskultur
Great Lengths bester regionaler Arbeitgeber Österreichs


Für Great Lengths besteht auch in diesem Jahr Grund zur Freude.
Der weltweit führende Anbieter von Echthaarverlängerungen
und -verdichtungen wurde bei den österreichischen Regional
Awards erneut ausgezeichnet. Damit würdigt „Great Place
to Work®“ neben der vertrauensvollen, mitarbeiterorientierten
Arbeitsplatzkultur bei Great Lengths auch das Arbeitsklima unter
den Kollegen. Bereits zum vierten Mal in Folge wurde der
Marktführer für Echthaarextensions als einer der Top-Arbeitgeber
in Österreich geehrt.

mehr dazu im Magazin Der österreichische Friseur
oder im PDF:


Der Österreichische Friseur 7&8/17 (© Der Österreichische Friseur)

Lockenlust

Welt der Frau FRISUREN 03/2017
Eine glamouröse Erscheinung am Abend: Großzügiger, sinnlicher
Locken- und Wellen-Look, voller Volumen, Bewegung, Kraft. Wer will, kann mit Extensions (z.B. Great Lengths) nachhelfen.

Diese und viele andere Locken-Frisuren in der Welt der Frau
oder im PDF:


Welt der Frau Frisuren 03/2017 (© Welt der Frau Frisuren 03/2017)

Erfolgsfaktoren: Arbeitsklima und Innovation



Gaudium 3-2017
Great Lengths ist bester regionaler Arbeitgeber Österreichs.
Für das Unternehmen Great Lengths in St. Stefan im Rosental besteht auch dieses Jahr wieder Grund zur Freude. Der führende Anbieter von Echthaarverlängerungen und -verdichtungen
wurde bei den Regional Awards erneut ausgezeichnet. Damit würdigt Great Place to Work neben der mitarbeiterorientierten
Arbeitsplatzkultur bei Great Lengths auch das Arbeitsklima unter den Kollegen.

Maximale Haarverwandlung dank neuer GL Tapes
Ab jetzt kann der Wunsch vieler Frauen ganz einfach und ohne viel Aufwand erfüllt werden, denn Great Lengths erweitert sein vielseitiges Sortiment um eine weitere Produktinnovation. Mit den GL Tapes schafft der führende Anbieter von Echthaarverlängerungen flexible Extensions, die schnell und
unkompliziert einsetzbar sind.

nachzulesen im Magazin Gaudium
oder im PDF:


Erfolgsfaktoren Arbeitsklima und Innovation - Great Lengths (© Magazin Gaudium)

Fashion Edition

Sun Rhythm

CLIPS 7/17
Sommerzeit gleich Festivalzeit – neben Livemusik und dem unvergleichlichen Feeling gilt das Motto „sehen und gesehen werden“.
Für einen gelungenen Festivalauftritt kann es für Dance-Girls gerne auch mal mehr sein. Der Fashion-Soundtrack besteht aus Accessoires bei Kleidung und Haaren: Fransen, Bommeln, Spitze, Blüten, Glitter, Schmuck oder Federn sind absolute Must-haves. Flechtwerke wie Fischgrätenzopf oder Boxing Braids, Undone Waves oder Banana Bun dienen als perfekte Grundlage für die Haardeko ...

nachzulesen in der Ausgabe CLIPS 7/17
oder im ausführlichen PDF:


Fashion Edition CLIPS 7/17 (© CLIPS)

Zeit für sonnige Farben

Nach Smokey Blond setzt sich jetzt ein neuer Farbtrend durch: ''Blorange''. Die Harmonische Mischung aus Blond und Orange sorgt für aufregende Farbakzente.

Die neuen Flowsträhnen von Great Lengths zaubern den ''Blorange''-Look im Handumdrehen.

Nachzulesen im Magazin MADONNA


MADONNA (© MADONNA)

HAARIGE FASHION

Unter dem Motto 'Big Hair' bot Germany's next Topmodel in der 13. Folge der aktuellen Staffel eine haarige Überraschung: Beim Entscheidungswalk durften die Models extravagante Echthaarperücken und Haarcapes tragen, die aus Haarteilen von Great Lengths gefertigt wurden.

"Die faszinierenden Styling-Kreationen, die in dem künstlerischen Prozess entstanden sind, spiegeln die enorme Vielfalt unserer Haarlinie wider", fügt Anita Lafer, Geschäftsführerin von Great Lengths, hinzu.

nachzulesen in der FRISEURWELT, Ausgabe 6/2017


FRISEURWELT, Ausgabe 6/2017 (© FRISEURWELT)

Summertime

An heißen Sommertagen will man es lässig, locker und leicht. Das große Thema für die sonnige Jahreszeit sind Beach-Waves. So stylen sie Bräute.

Ob Hippie-Wellen oder lässiges Flechtwerk - Tipp: Mit Extensions kann man das eigene Haar perfekt verlängern und verdichten.

Nachzulesen im Magazin HOCHZEIT Ausgabe 4/2017


Hochzeit (© Magazin HOCHZEIT)

Emotions

by Angelo Seminara for Great Lengths
Die unbeschreibliche Schönheit von Islands Natur dient als Kulisse für die neue Kollektion von Angelo Seminara für Great Lengths. Zart und zerbrechlich erscheinen sie, die „Emotions“-Looks, dabei aber auch stark und der gewaltigen Natur trotzend, wie eine Verlängerung der Launen der Natur und ihrer Elemente. Um Stimmungen und Gefühle zu transportieren,
stehen die Haare im Zentrum der Motive. Sie verschmelzen mit der sie umgebenden Szenerie und zeigen einmal mehr, dass Extensions Kunst zum Leben erwecken können.

Magazin TOP HAIR Austria, Ausgabe 2004.2017


TOP Hair Austria (© TOP Hair Austria 2004.2017)

Frizzante

Egal ob Meeresluft oder ein kurzer Regenschauer (vielleicht gibt es auch gar keinen bestimmten Auslöser, denn die Haarstruktur ist genetisch festgelegt): Vor Frizz, also unschön krisseligen, abstehenden Haaren, ist kein Mensch gefeit. Umso ärgerlicher ist, dass Frizz auch vor einem fertigen Styling keinen Halt macht.

Eine krisselige Mähne ist absolut nervig: Hier kommen 9 Profi-Strategien, um Frizz zu bändigen oder ihn vorteilhaft zu nutzen.

Nachzulesen in der Juli-Ausgabe von InStyle


InStyle, Ausgabe 07-2017 (© InStyle)

GROW!



"Sie wünschen sich volles Haar, lange Wimpern und dichte Brauen? Innovative HAAR-BOOSTER und verbesserte PROFI-TREATMENTS machen aus wenig bald mehr"

TEXT: SILKE AMTHOR


VERSTÄRKUNG FÜR DIE HAARE

Wichtige Tipps rund ums Haar nachzulesen in der Juni 2017 Ausgabe von ELLE, dem Beauty Magazin >>




GROW! ELLE (© ELLE Ausgabe Juni 2017)

ALL FAKE NEWS



"Von wegen billig, No−Go. Die neue Generation Haarextensions wirkt ganz natürlich und ist damit salonfähig – wenn sie aus gutem Haus kommt. Wenn Kundinnen mich löchern, warum Stars so tolle Haare haben, kann ich nur sagen: Es ist 2017 – kauft euch welche!"
Text: JULIE GORKOW, Foto: ARMIN HAUKE


"Wenn Kundinnen mich  löchern, warum Stars so tolle Haare haben, kann ich nur sagen: Es ist 2017 – kauft euch welche!"

"Schau mal, das sind Extensions! Und sie hier hat unter Garantie auch welche“, behauptet die Freundin, die seit einem Jahr selbst auf künstliche Haarverdichtung setzt und nun detektivisch jede Celebrity entlarvt."

nachzulesen in der Juni/Juli Ausgabe 2017 Harper's BAZAAR >>


Juni/Juli Ausgabe 2017 Harper's BAZAAR (© Juni/Juli Ausgabe 2017 Harper's BAZAAR)

Auf Hausbesuch


TOP HAIR Fashion April 2017

Anita Lafer zeigt TOP HAIR-Redakteurin Aletta Helsper ihr neues Great- Lengths-Werk und erklärt nebenbei, wie sie Wirtschaftlichkeit mit sozialer Verantwortung vereint.
Bei einem Rundgang durch das Werk erfährt die Redakteurin alles über die Produktion der Extensions und die dabei anfangs nötige Hilfe aus Italien.
Als sie in das Verwaltungsgebäude wechseln, berichtet Anita Lafer stolz von ihrer dritten Firmenauszeichnung als „great place to work“ und wie wichtig es ist, dass ihre Mitarbeiter sich wohl fühlen.

mehr darüber:


Auf Hausbesuch bei Great Lengths (© TOP HAIR)

Catwalk der schönen Haare


BUNTE April 2017

Was haben Selena Gomez, Steven Tyler, Simone Thomalla gemein? Ihre Haare sind made in Austria! Zum 25. Jubiläum von Great Lengths, Marktführer für Extensions, hatte Firmenchefin Anita Lafer zur Gala geladen.
Die tänzerische Inszenierung von André Märtens, Head of Hair der Berliner Fashion Week, war großes Kino. „Haare sind der wichtigste Schmuck der Menschen“, so Märtens. Was auch Make-up Artist Boris Entrup bestätigte.

mehr darüber:


Catwalk der schönen Haare (© BUNTE 17.2017)

Jubiläum mit viel Glamour


ESTETICA 11. April 2017

Great Lengths feiert seinen 25. Geburtstag in Graz unter Anderem mit André Märtens

Dieser präsentierte in Kooperation mit Great Lengths beeindruckende Extension-Looks unter Verwendung der neuen GL Tapes und GL Lines.
Natürlich gab es auch eine Jubiläumsfeier inklusive Abend-Dinner, zu der Geschäftsführerin Anita Lafer rund 300 Gäste lud.
Am Tag nach der großen Jubiläumsfeier erhielten die Gäste die Chance, die neue Great Lengths Produktionsstätte in St. Stefan zu erkunden.

Nachzulesen bei ESTETICAmagazine.de


Jubiläum mit viel Glamour (© Estetica)

Hair Festival ging in die Verlängerung


Kleine Zeitung 10. April 2017

25. Jubiläum für steirische Extensions-Spezialisten

Zum Abschluss des ersten Hair Festivals in der Grazer Stadthalle geb es einen Hauch Berliner Fashion Week. In diesem Rahmen feierte Great Lengths sein 25-jähriges Jubiläum. Mit dabei Branchen- Stars wie Boris Entrup, André Märtens und andere.

Nachzulesen unter www.kleinezeitung.at


Hair Festival ging in die Verlängerung (© Kleine Zeitung)

Frischer Schwung

Zwischen Ihnen und Ihrem Zopf ist die Luft raus? Dann probieren Sie was Neues, wie z. Bsp. diesen Haarkranz, der am Ende zum Zopf wird. Ihnen fehlt’s an Länge?
Ein Fake-Zopf hilft (z. B. „Hairdo Wrap Around Pony“ von Great Lengths).

nachzulesen in der Februar-Ausgabe 2017 von InStyle
oder im ausführlichen PDF:


Frischer Schwung mit neuen Zopfvarianten (© InStyle 02/2017)

Der Markt ist noch lange nicht ausgeschöpft


CLIPS Dezember 2016

Anita Lafer im ausführlichen Interview

Die Fragen bewegen sich rund ums Thema Extensions: Auszeichnung Kategorie Export, ihr Erfolgsrezept, Fashionweek Berlin, die aktuelle Kampagne, die neue Produktionsstätte und vieles mehr.

Abschlussfrage: Wie sehen Sie die Entwicklung in Sachen Echthaarsträhnen in den nächsten Jahren auf dem professionellen Haarkosmetikmarkt?
Ich glaube, dass der Markt noch lange nicht ausgeschöpft ist und noch unglaublich viel Potenzial für Wachstum besteht. Viele Kundinnen wissen heute noch nicht, was bereits alles möglich ist. Es braucht den Friseur als Botschafter, der Aufklärung leistet
und die wunderbaren Möglichkeiten aufzeigt.


nachzulesen in der Dezember-Ausgabe 2016 von CLIPS


Anita Lafer im Interview (© CLIPS 12. 2016)

'Natural Balance' - Kollektion von Angelo Seminara


FRISEURWELT Ausgabe 8 (2016)

Der Top-Friseur hat für Great Lengths die Kollektion 'Natural Balance' entworfen. Die Looks spiegeln die Liebe zur Natur wider und rücken Extensions damit in ein neues Licht. Angelo Seminara liebt die Arbeit mit den 'falschen' Strähnen: "Mit ihnen kannst Du unglaubliche Dinge machen. Du schenkst Frauen Selbstbewusstsein, indem Du das Unmögliche möglich machst", erklärt er.

FRISEURWELT


''Natural Balance'' - Kollektion von Angelo Seminara für Great Lengths (© FRISEURWELT)

Natural Balance by Angelo Seminara@Great Lengths


TOP HAIR Suisse 04/2016

Hier hat der grosse Extensions-Fan Angelo Seminara seine kreative Energie fliessen lassen und seiner Begeisterung für Haare bezaubernden Ausdruck verliehen. Aus den Bildern spricht Harmonie, der Einklang von Körper, Geist und Seele. Schönheit, die Natur, Modernität und Glamour verbindet.

TOP HAIR Suisse


Natural Balance by Angelo Seminara@Great Lengths (© TOP HAIR Suisse)

Schönheit, die von innen kommt


personal manager 11/ 2016

Wahre Schönheit kommt von innen. Great Lengths hat dieses Sprichwort zum hauseigenen HR-Prinzip erhoben. Zwar geht es bei der Nummer eins in der Welt der professionellen Haarverlängerung und Haarverdichtung vornehmlich um das Äußere der Kunden. Ohne eine optimale Kultur im Unternehmensinneren gelänge es aber nicht, ihnen beim Anblick ihrer neuen Haarpracht ein Strahlen ins Gesicht zu zaubern.

www.personal-manager.at


mehr über die Erfolgsgeschichte von Great Lengths, mit einem Interview von Anita Lafer:


Great Lengths, Schönheit, die von innen kommt (© personal manager 6.2016, www.personal-manager.at)

Bunte Spitzen


Journal coiffureSUISSE Ausgabe 2 (2016)

Langhaarkundinnen bekennen Farbe und entscheiden sich gerne
für bunte Akzente in den Spitzen.
Besonders schnell und haarschonend kann dieser Trendlook mit Extensions erzielt werden. So wird die Haarfarbe zum modischen Accessoire!

Journal coiffureSUISSE


Bunte Spitzen - Trendlook mit Extensions (© journal-coiffureSUISSE_02)

Zentrum für die Haarverlängerung


SÜD-OST JOURNAL, Juni 2016

"Haarige Geschäfte" mit Great Lengths
Im Blickpunkt Anita Lafer

Nach vier Berufsjahren im Vertriebsinnendienst suchte die damals 23 jährige Anita Lafer eine neue Herausforderung und bewarb sich auf ein Jobinserat für das Produkt Haarverlängerung. Bereits nach kurzer Zeit gründete sie eine eigene Great Lengts Niederlassung. In den Jahren darauf stiegen sowohl die Zahl der Beschäftigten als auch die Umsätze stetig an.

Doch für Anita Lafer sind nicht Umsatzahlen und Erfolg das Wichtigste, sondern Freude an der Arbeit und ein gutes Miteinander.
So freut sie sich, dass sie 60 MitarbeiterInnen beschäftigen darf, für die sie dieses Jahr von Great Place to Work® zu einem der besten Arbeitgeber ausgezeichnet wurde. Nächstes Jahr feiert der betriebseigene Kindergarten sein 10-jähriges Jubiläum und in diesem Herbst wird die neue Produktion in St. Stefan eröffnet.

Menschliche Begeisterung und Motivation war schon immer die Triebfeder für den erfolgreichen Weg.


Süd-Ost-Journal, Zentrum für die Haarverlängerung (© Great Lengths)

FROHES NEUES HAAR


BUNTE, 52 2015

"ZU KURZ, ZU DÜNN, ZU WENIG
Drei Fälle für Extensions, die Haare länger und dichter machen. BUNTE hat Experten gefragt, wie das Haar-Tuning funktioniert."

"Skandal royal in England: Hinter der Traummähne von Herzogin
Kate steckt offenbar nicht nur Mutter Natur – wie ein Foto enthüllte –, sondern gut gemachte Nachhilfe in Form von sogenannten Extensions."


Was hier in der Presse als "Skandal" bezeichnet wird, ist schon lange nichts Außergewöhnliches. Extensions können in jede Art von Haar eingepflegt werden und machen auch feines Haar wundervoll dicht.

"Angst, dass das Resultat unnatürlich aussieht oder etwas herausrutscht, muss man nicht haben." beschreibt die Münchner Starfriseurin und Extensions-Expertin Ayse Auth" in dem Bericht, den Sie in der BUNTE 52/2015 finden.

www.bunte.de


FROHES NEUES HAAR (© BUNTE / Great Lengths)




JETZT VERLÄNGERT: Die Erfolgssträhne aus St. Stefan


BUSINESS MONAT , November 2015

"Wenn das Echthaar-Business seine Wertschöpfungskette verlängert: Mit „Great Lengths“ schaffte es Geschäftsführerin Anita Lafer vom malerischen St. Stefan im Rosental aus an die Spitze des Extensions-Business im deutschprachigen Raum. Jetzt werden fünf Millionen Euro in eine neue Haarsträhnen-Produktion in der Südoststeiermark investiert."

Nachzulesen im Wirtschaftsmagazin BUSINESS MONAT

und im ausführlichen Bericht mit Interview von Anita Lafer


Die Erfolgssträhne aus St. Stefan (© Great Lengths)




Larissa Marolt hat die Haare schön

Friseurbesuch im K47:
Ihr blondes volles Haar gehört mit zu Larissa Marolts Erfolgsrezept als gefragtes Model. "Ich will mich ja nicht selber loben, aber da hab ich echt Glück gehabt! Die, die es nicht haben, können mit Extensions nachhelfen", meinte das frischgebackene - besser, frisch frisierte - Testimonial von Haar-Produkt-Produzent Great Lengths bei der Präsentation im Wr. K47.

Neben unseren Extensions trug Larissa auch




weiteres nachzulesen in der Kronen Zeitung, 13. Oktober 2015



Kronen Zeitung Oktober 2015 (© KRONENZEITUNG)

Marry me or let it be

"Extravagante Braut-Looks jenseits der klassischen Hochsteckfrisuren inszeniert Great Lengths. Für den schönsten Tag im Leben darf die Haaarpracht daher gerne etwas voluminöser ausfallen. Dazu bieten dauerhafte Extensions oder flexible Tape-Lösungen in Form der 'GL Apps' die Basis für wallende Mähnen und üppige Zopfvariationen."

Haare von Great Lengths, Brautmode von Rebekka Ruétz

nachzulesen in der Ausgabe von
Top Hair Suisse (05/Mai) Seiten 14/15

www.tophair-suisse.ch


Marry me or let it be (© www.tophair-suisse.ch)

Mit der "Katze" in Hamburg

"Klar könnte der Grazer Beauty-, Styling- und Haar-Profi Dieter Ferschinger, 43, mit seiner Vita "angeben". Schließlich arbeitete er mit Größen wie Heidi Klum oder rückte eine Christine Neubauer ins rechte Licht. Doch das ist nicht das Ding des "Great-Lengths"-Creative Director. So erlebt bei seinem aktuellsten Job in Hamburg mit der im sechsten Monat schwangeren Daniela Katzenberger, 28"

Neben unseren Extensions trug Daniela auch



weiteres nachzulesen in der Kronen Zeitung, 25. April 2015

vollständigen Bericht finden Sie im Anschluss


Kronen Zeitung, Sommer 2015 (© Kronen Zeitung)

TOP HAIR International & TOP HAIR Suisse

Gala 11/2014
Top Hair mit dem Schwerpunkt Extensions und Perücken.

Anita Lafer als Geschäftsführerin von Great Lengths beschreibt den Gedanken hinter der neuen Kollektion so: "Die moderne Frau erfindet sich jeden Tag neu und sie drückt sich dabei selbstverständlich auch über ihr Äußeres aus. Geht es ihr blendend? Braucht sie einen Selbstvertrauens-Booster? Oder ist sie relaxt? Eines steht fest: Zeit sich lange mit Problemhaaren zu beschäftigen hat keine Frau. Mit unserer Kampagne und unseren Ideen möchten wir jede Frau dabei unterstützen, ihren Stil zu finden"

TOP HAIR International ist eine Fachzeitschrift für Friseure und absoluter Marktführer im deutschsprachigen Raum.  
www.tophair.de


TOP HAIR International & TOP HAIR Suisse (© TOP HAIR International & TOP HAIR Suisse)

Schön geschummelt -  Veränderung beim Hair-Styling

Gala 11/2014

Was verbindet Siena Miller, Camilla Belle und Toni Garrn?

Sie alle lieben die Veränderung beim Hair-Styling und wechseln oft in kurzer Zeit auch die Haarlängen - vom Longbob zu Ponytail bei zwei Auftritten an einem Tag ... wie das geht, verrät die GALA in der Novemberausgabe:

Meist reicht ein einzelnes Haarteil (eine Haartresse, wie die HAIRDO-Produkte, die es bei uns und unseren Partner gibt), das in das Eigenhaar eingebunden oder eingeflochten wird. Ein wenig umwickeln und antoupieren und fertig ist der Glamour-Look oder auch der locker, fluffige Party-Style.


Gala 11/2014 (© Gala)

Hoch hinaus! Ponytails - Einfach ins Haar clippen!

Man braucht nicht so berühmt sein wie z.B. J.Lo, die den hohen Pferdeschwanz schon in den Neunzigern getragen hat oder wie Cara Delevingne, die damit ihr markantes Gesicht noch mehr zur Geltung bringt.
Das schaffen wir im Handumdrehen auch: mit dem Hairdo Simply Straight Pony! Einfach ins Haar clippen und mit der breiten Haarsträhne umwickeln.

Holen Sie sich Ihren Ponytail in unserem




Hoch hinaus! Ponytails - Einfach ins Haar clippen! (© Gala)

DFM - das Friseurmagazin


Ausgabe 64, 09/2014

„Für das Fotoshooting zur Trendkollektion 2015 zog es den Weltmarktführer dieses Jahr in das beschauliche Feldbach bei Graz. Unser exklusives Making-of gewährt einen kurzen Blick hinter die Kulissen, wo die neuesten Trends und Stylingvarianten wieder einmal kunstvoll und bildschön in Szene gesetzt wurden“, schreibt das Magazin und bietet in einer Doppelseite Einblicke rund um das Kampagnen-Shooting 2015 von Great Lengths.

Die Kullise war diesmal das Kieslingerhaus in Feldbach in der Steiermark und damit es zwischen Blitzlichtgewitter und Umstyling locker und dennoch hochkonzentriert gearbeitet wurde, gab es schon Wochen davor ein Storyboard als Planvorgabe ... das Ergebnis wird von Anita Lafer unter anderem mit „Die Kampagne
2015 wird wieder… leider geil!“
kommentiert.


DFM - Great Lengths Kampagnenshooting 2015 (© DFM - Friseurmagazin)

(Klick auf die kleinen Vorschaubilder für grössere Galerieansichten)

Es kommt doch auf die Länge an!


BILD sprach mit einem Experten über Mythen und schlecht gemachte Haarverlängerungen

Die "Bachelor"- Kandidatinnen Angelina Heger und Katja Kühne erfüllen sich ihren Traum vom langen Haar – mit Haarverlängerungen.
„Angelina sieht hübsch und natürlich aus mit Extensions für lange Haare“, sagt Dieter Ferschinger, Inhaber von „Hair Creativ“ aus Graz. Außerdem gibt er Hinweise, woran man schlechte Extensions erkennt und klärt Myten rund um´s Thema auf.

Lesen Sie den ganzen Bericht der BILD



(Klick auf die kleinen Vorschaubilder für grössere Galerieansichten)

So holen Sie sich Verstärkung


Style-Barometer

Der Markt für Extentions wächst rasant und bietet immer ausgefeiltere Produkte. Beim Fachfriseur ganz weit vorn sind derzeit feinste Echthaarsträhnen von sehr hoher Qualität, zum Beispiel „GL Apps“ von Great Lenghts. Diese Strähnen werden nicht verschweißt, sondern schnell verklebt. Die Strips (pro Stück ca. 19 Euro) bestehen aus je fünf Einzelsträhnen, die auf einem drei Zentimeter breiten Klebestreifen sitzen und dicht an die Kopfhaut geklebt werden. Diese „GL Apps“ gibt es bis zu 60 Zentimeter lang und in 38 Schattierungen. Bei guter Handhabung und Wartung halten sie bis zu acht Wochen.


Gala (© Great Lengths)

(Klick auf die kleinen Vorschaubilder für grössere Galerieansichten)

Farbe mal anders, Top Hair 15-16/2014


Eine Alternative zur Coloration: das „Färben“ mit Extensions. Dieter Ferschinger im Interview in der Top Hair:

Warum hat er immer Milch im Kühlschrank und warum redet er nicht mit den Kundinnnen über das Wetter? Dieter Ferschinger erzählt von seiner Heimatstadt Graz und seiner Arbeit in seinem Salon. Dabei verrät er einiges von seiner Prioritätensetzung und wie natürlich die andere Art des Färbens Thema wird und umgesetzt werden kann.

Nicht immer muss es ein so starker Effekt sein wie beim Orange von Bonnie Strange oder dem Schwarz-Weiß-Akzent von Anika Scheibe aber es ist eine besondere Dienstleistung, die für Dieter Ferschinger und seinem Team das Angebot perfekt und professionell ergänzt.

(Klick auf die kleinen Vorschaubilder für grössere Galerieansichten)

WOMAN - Umstyling: Wir haben gewonnen!

Mehr dazu finden Sie in unserem Blog >>


WOMAN - Umstyling (© WOMAN)

Jetzt wird´s knallig...


...mit der Fun-Farbe Bunt

Je schriller, desto besser und das beliebig oft. TINT Haarkreide bringt sekundenschnell die coolsten Farben in´s Haar. Egal ob Pink oder Grün - es geht ja alles ganz einfach beim Duschen wieder heraus. Dank der praktischen Puderdose lässt es sich gut dosieren.
Ein Profi-Tipp von Dieter Ferschinger, Great Lengths-Kreativer:
"Bei Verwendung von Haarkreide, wie den TINT´s Hair Chalk Colors von Great Lengths, rate ich, die Strähne an das TINT zu drücken und durchzuziehen. Dann mit Haarspray fixieren, so hält die Farbe."


Mehr über die knalligen Color-Effekte in:


TINT Haarkreide, Estetica 05/2014 (© Estetica)

Lang, kurz, lang, kurz, lang...


Die Stars wechseln neuerdings ihre Haarlänge wie Heidi Klum ihre Männer

Mit der neuen App-Technologie von Great Lengths kein Problem, da dauert es gerade mal eine halbe Stunde. Auf die setzt auch Bonnie Strange: " Es ist heute alles so schell-lebig. Für mich ist meine Frisur ein Styling-Gadget, genau wie Handtaschen oder Schmuck".

Auch Selena Gomez könnte gut als Haarmodel arbeiten, mal mittellang, mal knapp über den Schultern, dann wieder superduperlang.

  • GL Apps - die smarte Haarverlängerung

Mehr über die schnellen Verwandlungen der Stars in:


Stars mit schnellem Haarlängenwechsel - Dank Great Lengths Extensions kein Problem (© Grazia)


Immer der Nase(mann) nach! - Tirolerin, die Illustrierte - März 2014


„Ich mache nur Dinge, hinter denen ich zu 100 Prozent stehe!“

Marie Nasemann hat als Model und Schauspielerin ihre Prinzipien und folgt bei Entscheidungen ihrem Herz. „Eigentlich ganz einfach“, sagt sie dazu.

Schön, wenn auch der leichte Längenwechsel zu Ihren Prinzipien passt: „Ich mochte meinen Bob, aber die lange Mähne ist wandelbarer – Great Lengths macht es möglich. Da ich für die weltweite Kampagne 2014  geshootet wurde, kann ich mir meine Frisur jetzt nach Lust und Laune aussuchen. Genial!“

Derzeit drückt sie noch die „Schauspiel-Schulbank“, doch wer weiß, vielleicht klappt es bald mit einer Traumrolle: „Beruflich gesehen ist es mein Traum, in guten Filmen mitzuspielen und eine Rolle im Tatort zu bekommen – ich bin nämlich riesiger Tatort-Fan!“


Marie Nasemann, TIROLERIN 3/14 (© TIROLERIN)

(Klick auf die kleinen Vorschaubilder für grössere Galerieansichten)

Perfekt Imperfekt - Harper´s Bazaar -  02/2014


„Kate Moss hat es längst perfektioniert: LAISSER-FAIRE-HAIR. Antonio Corral Calero, Artdirector für Moroccanoil, führte mit seinen Versionen bei den Modeschauen in New York vor, wie die neue NONCHALANCE funktioniert.“

So leitet HARPER´S BAZAAR sein Beauty-Special ein, bei dem es um die neue Leichtigkeit im Hair-Styling geht, wie lockere und moderen Zopfvarianten - da haben wir im übrigen einen dazupassendes Styling-Video:


Neben Flechtzopf und {Bazaar Tipp} reihen sich in die Produktempfehlungen auch die „Fly Ties“ von Fine Featherheads, die es bei unseren Partnersalons oder im Webshop in verschiedenen Farbzusammenstellungen gibt



Perfekt Imperfekt - Moderne Zöpfe (© Harper´s Bazaar -  02/2014)

Wow, was für eine Mähne!


Aus kurz mach lang...

... Dank Haarverlängerung! Die hochwertigen Echthaarsträhnen von Great Lengths verwandeln Maries mittellange Frisur in wenigen Stunden in langes Traumhaar. Durch die besonders feinen und unauffälligen Fixierpunkte passen sich die Verlängerungen perfekt in Maries eigenes Haar ein und verleihen ihrem Styling ein ganz natürliches, fließendes Finish ohne störende Übergänge.

stylischer BOB Auch mit kurzen Haaren musste sich Marie keinesfalls verstecken.
Wellenmähne Romantische Locken lassen das Model besonders zart und verspielt wirken.

Wie bereiten sich Models auf die aufregendste Zeit des Jahres vor? Mit einer neuen Frisur! OK! durfte Marie Nasemann beim Friseurbesuch über die Schulter schauen

nachzulesen im OK Magazin Jänner/2014
www.OKmag.de




Wow, was für eine Mähne! nachzulesen im OK Magazin (© OK Magazin)

 MENÜ