Das Interview mit Stylistin Anja Zurawski

Was reizt dich an der Arbeit als Stylistin?
// Dass jeden Tag neue Herausforderungen auf mich warten. Außerdem freue ich mich, unsere Kunden mit neuen Stylings und Frisuren zu begeistern. Abgesehen davon faszinieren mich einfach Haare im Allgemeinen.
Worin liegen die Vorteile einer Haarverlängerung von Great Lengths?
// Besonders in der haarschonenden Methode, der Ultraschalltechnik. Auch die zuverlässige Tragedauer und die gute Haarqualität sprechen für Great Lengths.
Sarah ist ein klassisches Teenie-Idol: jung, hübsch, sportlich. Was war dir beim Umstylen für sie wichtig?
// Ich wollte Sarahs natürliche Schönheit hervorheben und ihr einen Look geben, der wandelbar und modern ist: natürliche Farben, weiche Farbverläufe – eine softe Veränderung.
Worauf sollte Sarah zukünftig achten, um sich mit ihrem neuen Look lange wohl zu fühlen?
// Die richtige Pflege ist sehr wichtig.
Wie kann frau erkennen, was wirklich zu ihr passt? Sowohl was Haare und Make-up angeht, als auch in modischer Hinsicht.
// Wer wirklich einen Look will, der passt, sollte einen Experten hinzuziehen. Denn wichtig ist, dass die Persönlichkeit, der Körperbau, Gewohnheiten, Kopfform und das individuelle Styling mit in die Beratung einbezogen werden.
Welche Trends kommen im Bereich Haare und Beauty auf uns zu?
// Bei uns im Salon werden die Trends oft durch die Stilikonen Hollywoods inspiriert. Kunden wollen aussehen wie die Stars aus Fernsehen und Zeitschriften. Besonders auffällig ist, dass der Trend zu den natürlicheren Haarfarben geht. Sehr beliebt
sind Karamell-Nuancen. Auch Long-Bobs in allen Variationen stehen 2015 hoch im Kurs. Der Fokus steht ganz klar auf Styling: Volumen, Wellen, Glätte, Bewegung und das bei allen Haarlängen. Im Make-up-Bereich wird es auch natürlicher, so sind
Pastelltöne, der Nude-Look und betonte Lippen gefragt.


Hair-Stylistin Anja Zurawski (© Great Lengths)
 MENÜ