Bond-Ex-Gel

Das Eigenhaar wächst, die Bondings werden sichtbar. Oder ein Stylingwechsel ist angesagt. Damit die Extensions schonend entfernt werden können, muss sich die Verbindungsstelle auflösen. Dafür trägt der Friseur das sogenannte Bond-Ex-Gel auf. Mit einer kleinen Zange lassen sich die einzelnen Echthaarsträhnen anschließend spielerisch herausnehmen. Aufgrund der haarschonenden Inhaltsstoffe müssen sich Kundinnen auch um eine Schädigung der Haarstruktur keine Sorgen machen.

Wie das Einarbeiten der Extensions ist auch das Lösen der Verbindungsstellen eine Aufgabe für den Experten und sollte nur von unseren zertifizierten Partner-Friseuren durchgeführt werden.


Lösen der Extensions mit dem Bond-Ex-Gel (© Great Lengths)
 

 MENÜ