Microring - Verbindung

Eine bekannte Methode, um Extensions Strähnen im Eigenhaar anzubringen. Es handelt sich um sehr kleine Metallringe, die meist mit Kunststoff oder Silikonmantel beschichtet sind.

Diese Microrings sind die Verbindungsstellen zwischen Extension - Strähnen und Eigenhaar. Die Verbindung kommt durch das Zusammendrücken der Ringe mit einer Zange zuwege.

Bei Microringen oder Microrings kommt keine Wärme zum Einsatz, die Tragezeit einer Haarverlängerung mit Mircrorings beträgt etwa drei Monate, danach können die Ringe erneut wieder hochgesetzt werden.

Unsere Partner-Salons verwenden die bewährte und besonders schonende Variante von unsichtbaren Bondings, die mittels Ultraschall ins Eigenhaar gesetzt werden.

weiter zu O wie Osmosebad >>


Micro Links - die Microring-Variante FineFeatherheads

 MENÜ