ABC - Fachbegriffe aus der Welt der Extensions und Frisuren erklärt (© Great Lengths)

Flechtfrisuren

Locker am Hnterkopf getragen, streng seitlich, kleine feste Zöpfchen oder um den Kopf gewickelt, stylisch, praktisch oder verspielt: die Variationsmöglichkeiten für Flechtfrisuren ist riesig. Und vor allem liegen sie immer im Trend.

Basis für viele Flechtfrisuren ist der 3-Strängen-Zopf, Varianten davon sind z. B. der Französische Zopf und der Holländische Zopf.

Der Fischgrätenzopf wird mit 2 beziehungsweise 4 Strängen geflochten und verleiht einen besonders romantischen Touch.

Beispiele für verschiedene Flechtfrisuren finden Sie bei unseren Wiesn-Trends >>

Anleitungen gibt es in unseren Styling-Videos >>


Flechtfrisuren sind immer im Trend (© Great Lengths)
 

 MENÜ