Herbst/Winter 2016/17 GUIDO MARIA KRETSCHMER BERLIN (© Meinwelt Photography)

RAY OF LIFE – DER STRAHL DES LEBENS

Auf der Berliner Fashion Week 2016 gehörte die Show von Star-Designer Guido Maria Kretschmer wieder einmal zu den Hauptattraktionen. Für seine neue Herbst/Winter 2016/17 Kollektion „RAY OF LIFE“ ließ er sich vom Ginkgoblatt inspirieren. Chinesen und Japaner verehren den Ginkgo ja seit Jahrhunderten wegen seiner Lebenskraft und Wunderverheißungen. Sogar Goethe sah in ihm ein besonderes Sinnbild für Freundschaft und Verbundenheit.

Ein Symbol für Stärke, Gesundheit und Lebensgeist
Guido Maria Kretschmer inszenierte das Ginkgoblatt als Print auf Blusen und Tüchern, als haptisches Element auf gewebtem Stoff und sogar als Handstickerei auf Abendkleidern. Die ganze Kraft des Ginkgoblatts soll sich durch das Symbol auf die Trägerin übertragen.

Bildrechte: Meinwelt Photography

Glamour für den Alltag
Die neueste Kollektion Guido Maria Kretschmers bringt ausschließlich Damen-Oberbekleidung und die dazu passenden Accessoires, wie Schals, Schuhe und Taschen. Die Kollektion verarbeitet Woll- & Cashmeremischungen zu fließenden Hosen. Smaragdgrüner Cuprosamt und schwarz schimmernder Seidensamt werden als glamouröse, moderne Elemente zu Blazern und Kostümen verarbeitet. Kretschmer erschafft so in gewohnter Manier Looks, die in tragbarer Lässigkeit doch an ein apartes Modeverständnis erinnern. Glamour wird in den Alltag übersetzt. Die betonte Weiblichkeit findet sich als Signet der Marke kompromisslos in den Cocktail- und Abendkleidern wieder.

Wunderbares Haar von Great Lengths
Die Farbwelt der neuen Kollektion 2016/17 lebt von Schwarz- und Grüntönen. Ein strahlendes Magenta setzt gekonnte Highlights auf dem Runway und sorgt in Mänteln und Blusen für den großen Auftritt.
Ideal dazu passend kreierte André Märtens Frisuren in einem wunderbaren Rotton. Great Lengths lieferte dafür 30 m hochwertige Haartressen, in der Länge 50 cm. Und in der gewohnten Spitzenqualität.

 MENÜ