Aktuelles für die Presse 2022

Sommer, Sonne, Sand im Haar?


Travel Set von Great Lengths für seidig glänzende Haare

Steigende Temperaturen und Sonnenstrahlen versüßen zunehmend die Tage – und ja: Der Urlaub ist zum Greifen nahe. Doch in der warmen Jahreshälfte stellen UV-Strahlen und Tauchgänge in Salz- oder Chlorwasser eine besondere Herausforderung für die Haare dar. Höchste Zeit für ein Pflege-Update. Schließlich soll der Look vom Scheitel bis zur Sohle frisch und perfekt wirken, wenn lange Spaziergänge an der Promenade locken. Für alle Sonnenanbeterinnen bietet Great Lengths ein Travel Set mit den passenden Produkten, die das Haar auf gesunde Art so richtig zum Strahlen bringen.


zum Nachlesen:


Sommer, Sonne, Sand im Haar? (© Great Lengths)
 
My Great Lengths - Sylvie Meis (© Great Lengths)

My Great Lengths


Sylvie Meis x GL geht ins dritte Jahr

Aller guten Dinge sind drei und so ist es kein Wunder, dass Sylvie Meis und Great Lengths sich auch in diesem Jahr dazu entschlossen haben, die Zusammenarbeit fortzusetzen. ‚ My Great Lengths ‘ heißt die neue Kampagne, deren Name für sich steht . Denn die schöne Niederländerin ist bekannt dafür, seit fast zwei  Jahrzehnten auf die  Extensions des Weltmarktführers aus der Steiermark zu setzen.


zum Nachlesen:

Great Lengths G2 Curls (© Great Lengths)

Falsch gewickelt?


Mit  Echthaar - Extensions von Great Lengths
die Kurve kriegen


Je nach Eigenhaarbeschaffenheit haben Langhaar Liebhaberinnen dabei sogar die Möglichkeit , zwischen verschiedenen Strukturen wählen. Neben zwei Wavy - Varianten  gibt  es  die Extensions auch  in Curly. Der Vorteil? „ Lockenschöpfe können so nicht nur auf das tägliche  Eindrehen verzichten und Zeit in Sachen Styling sparen“, betont Anabell Bühl


zum Nachlesen:

Die neue Workstation! Platz für Pflege und Zubehör (© Great Lengths)

Mehr Ordnung, mehr Kreativität


Mit der neuen GL Workstation immer alles griffbereit

Haarprofis kennen die Situation nur allzu gut: In einem Moment sprudeln die Ideen für die perfekte Frisur nur so, das Einarbeiten der Extensions klappt wie am Schnürchen – da sind die zurechtgelegten Strähnen oder GL Tapes aufgebraucht oder die Bürste nicht auffindbar. Bei der Entwicklung der neuen GL Workstation hat Great Lengths daher an alle Eventualitäten gedacht und zahllose pfiffige Extras sowie Funktionen in einem Gerät zusammengeführt.


zum Nachlesen:

G2 – Mario Gutmann - Model Marietta - Markante Schnitte (© Great Lengths)

G2 – the story continues


Great Lengths schreibt Fortsetzung mit Mario Gutmann

G2 – die Geschichte geht weiter: Erneut nahm sich Hairstylist Mario Gutmann ein halbes Jahr Zeit und entwickelte spannende Extensions-Looks. Während die erste Generation von G2 (Great Lengths + Mario Gutmann) vollständig auf fantastische Längen
und Farben setzte, konzentriert er sich bei der aktuellen Kollaboration auf
die Essenz: schönes, kraftvolles und gesundes Haar.

zum Nachlesen:

Tape-EX Solution (© Great Lengths)

Keine Experimente


Tape-Ex Solution by Great Lengths ...

... für rückstandsloses Re-using von GL Tapes. In puncto Flexibilität stechen die neuen GL Tapes durch ihre kurze Einarbeitungszeit und Wiederverwendbarkeit heraus. Jetzt optimiert Great Lengths mit der Tape-Ex Solution das Re-using noch weiter. Speziell konzipiert, um den Kleber der GL Tapes leicht zu entfernen, sorgt die neue und verbesserte Formel für schnellere Ergebnisse sowie weniger Rückstände im Haar.


zum Nachlesen:

Volumen (© Great Lengths)

Hairgott noch mal!


Volumen auch für feines Haar

Morgens jede Strähne mit einer großen Rundbürste stylen? Abends die Haare zu einem hohen Dutt binden, damit beim Aufwachen leichte Wellen für Bewegung und Fülle sorgen? Insbesondere Frauen mit feinem Haar kennen solche Routinen, um ihre kraftlose Mähne in Form zu bringen. Mit diesem Umstand muss sich allerdings niemand abfinden. Mit wenigen Echthaar-Extensions von Great Lengths erfüllt sich der Wunsch nach Volumen bis in die Spitzen und macht die tägliche Haarakrobatik im Bad überflüssig.


zum Nachlesen:

Great Lengths S.p.a Benefit Company jetzt B Corporation (© Great Lengths)

Ausgezeichnet!



Great Lengths S.p.a Benefit Company jetzt B Corporation

Nach einem mehrjährigen Prozess startet das Jahr für den italienischen Mutterkonzern von Great Lengths mit einem großen Knall: Als erster Hersteller von Haarverlängerungen ist die Great Lengths S.p.a Benefit Company jetzt eine B-Corporation. Das ehrgeizige Projekt begann bereits 2011: Damals erhielt Great Lengths International die Zertifizierungen für die ISO-Normen 45001, 9001 und 14001, anschließend kam die Erfüllung der Richtlinien des Ethikkodex Modell 231 dazu. Die B-Corp-Zertifizierung, die vom gemeinnützigen B-Lab vergeben wird, bescheinigte Great Lengths nun mit 103,0 Punkten, dass das
Unternehmen bestimmte makroethische Werte respektiert.


zum Nachlesen:

Great Lengths sorgt Frühlingsgefühle im Haar (© Great Lengths)

Zeit der Zartheit


Great Lengths sorgt Frühlingsgefühle im Haar

Lenz und leichte Pastellnuancen gehören einfach zusammen, genau wie Echthaar und Extensions, Glanz und Glamour oder Mode und Mut. Klingt nach einem Klischee? Muss es nicht! Beauties wissen: Nach der grauen Winter-Tristesse wecken die zarten Farben alle Lebensgeister und machen Lust auf Erneuerung. Frühlingsboten von Apricot bis Lavendel sorgen dabei nicht nur in der Garderobe für bunte Lichtblicke, sondern auch auf dem Kopf.

zum Nachlesen:

Anna - GL Tapes Haarverlängerung (© Great Lengths)

Can’t touch this



Hairliches 90s-Revival dank Tape Extensions

Mal blond, mal brünett? Vom sleekenLook zur gekreppten Wallemähne und wieder zurück? In den 90ern wurde
kein Trend ausgelassen. Jetzt feiert das Jahrzehnt der Experimente ein Revival und eröffnet Styling-Chamäleons ganz neue Optionen. Um sich ständig neu zu erfinden, wird eschnitten, gelockt, gefärbt und verlängert, was die Beauty-Box hergibt. Stylistas, die die Grenzen des Machbaren umgehen wollen, setzen zusätzlich auf flexible Beauty-Tools, die Farbe, Volumen und Länge verleihen, wie beispielsweise die GL Tapes aus dem
Hause Great Lengths.


zum Nachlesen:

Laughing in the Purple Rain (© Great Lengths)

Laughing in the Purple Rain


Laughing in the Purple Rain

Purpur ist populär. Kein
Wunder: Schließlich kürte Pantone erst vor Kurzem einen satten Violett Ton mit dem lebhaft-fröhlichen Namen „Very Peri“ zur Farbe des Jahres. Auch in Sachen Hairstyling punktet die luxuriöse Liaison aus ruhig-kühlem Blau und feurig-heißem Rot. Frei nach dem Motto „Wer nicht wagt, der nicht gewinnt“ nehmen Beauties aktuell all ihren Modemut zusammen und experimentieren mit immer neuen Variationen des Veilchen-Looks.

zum Nachlesen: