Wiesn-Trends, angesagte Flechtfrisuren (© Great Lengths)

Fesche Flechtfrisuren für's Oktoberfest

Prächtige Trachten, beeindruckende Frisuren und ausgelassene Stimmung – endlich beginnt die Wiesn-Saison!
Uns wenn es wieder heißt "O'zapft is" dann ist nicht nur das Dirndl sondern auch die Frisur ein Fashion-Statement. In Sachen Trends mag sich vieles verändern, bleibt zur Wiesn-Zeit zumindest einer stets bestehen: die Flechtfrisur.
Wir setzen diese ganz neu in Szene:

Offen oder hochgesteckt, getwistet oder kunstvoll eingedreht – in diesem Jahr trägt frau, was gefällt. Als besonderes Accessoire sorgen z. B. Blumen für das gewisse Etwas im Haar.
Ganz gleich, ob Sie Ihr Haar halb offen tragen, eine lockere Hochsteckfrisur oder eine raffinierte Flechtfrisur bevorzugen oder darfs doch lieber der altbewährte Fischgrätenzopf sein, egal, mit jeder dieser Frisur werden Sie zum tollen Hingucker.

Die Bilder entstanden bei einem Shooting
Model: Carmen Knor, ehemals Stamboli
Stylistin: Suzana Rozental, Inhaberin und Kreativ-Stylistin von Hollywood-style, make-up, hair & more
Fotograf: Tristan Breyer
Styling: Dessous-Geschäft Lingeria Macchiato und das Trachten-Geschäft Gwand vom Land in Wien
Location: Weingut Zederbauer

mehr dazu im CHANGES 03/18 >>

Mit angesagter Flechtfrisur zum Oktoberfest (© Great Lengths)

 MENÜ