Gästebuch

Wir freuen uns auch über Ihren Beitrag

Gästebucheintrag erstellen
261 · 262 · 263 · 264 · 265 · 266 · 267 · 268 · 269 · 270 · 271
Von: Great Lengths Team
[2004-09-24 16:49:00]

Liebe Great Lengths Kunden!

Einige Tipps zum Bürsten und Kämmen:

Um das Haar schonend kämmen und bürsten zu können, raten wir Ihnen dringend, es täglich zu sortieren. Dazu fahren Sie mit den Fingern zw. Modulierstelle und Kopfhaut bis zu den Haarspitzen durch. Ihr(e) Stylist(in) zeigt Ihnen geren, wie Sie dabei am besten vorgehen. Danach stylen Sie Ihr Haar wie gewohnt. Bitte kämmen oder bürsten Sie Ihr Haar nie im ganz nassen Zustand, sondern immer nur im feuchten oder angetrockneten Zustand. (Siehe bitte Great Lengths Pflege-Pass).

Ihr Great Lengths Team

PS: Es ist ganz natürlich, dass Sie nach dem Kämmen bzw. Bürsten Haare im Kamm oder der Bürste vorfinden.

Um Ihre Fragen optimal beanworten zu können, rufen Sie am besten Ihren persönlichen Great Lengths Salon an, um einen Termin zu vereinbaren!



Von: Johanna
[2004-09-21 18:02:00]

Schade, das Fragen einfach aus diesem GB rausgelöscht werden...
Von: Great Lengths Team
[2004-09-22 11:51:00]

Liebe Johanna!

Es werden natürlich alle Fragen aus unserem Gästebuch beantwortet. Sobald wir eine email Adresse anbei haben, werden die Antworten persönlich an den Absender gesendet.

Sollten Sie denoch keine Anwort erhalten haben, schreiben Sie bitte an: manuela.lex@great-lengths.at

Wir freuen uns schon bald von Ihnen zu hören und verbleiben

mit lieben Grüßen
Ihr Great Lengths Team
Von: Sandra
[2004-09-12 08:23:00]

Hallo,


nach dem ich mich am 12.05.2004 kurz vor meiner ersten Verdichtung hier gemeldet habe, möchte ich nun berichten:


Mittlerweile trage ich die Verdichtung 4 Monate und ich muß gestehen, ohne möchte ich gar nicht mehr sein und die nächste folgt im Oktober.

Im Juni war ich für 14 Tage zum Tauchen in Ägypten und hatte keinerlei Probleme.
Die Haaren waren fast täglich für 2 Tauchgänge insgesamt mindestens 60 Minuten dem Salzwasser ausgesetzt.
Ich habe meine Haare mit einer pflegehaltigen Lotion eingesprüht, zu einem Zopf geflochten und nach den Tauchgängen an der Luft trocknen lassen.
Nicht ist passiert!


Ich kann GL nur empfehlen!


Sandra
Von: Carmen
[2004-08-16 20:53:00]

Hallo,

ich bin jetzt 25 und früher hatte ich sehr dickes, gelocktes Haar.
Durch eine Hormonkrankheit fiel mir das Haar aus, als ich 17 war und es wurde sehr dünn und fein. Zwar konnte der Ausfall durch Medikamente gestoppt werden, nachgewachsen sind meine Haare jedoch nicht mehr.

Durch Zufall geriet ich vor ca. 3,5 Jahren auf eure Seite (bzw. damals die englische) und habe mir einen Friseur in meiner Nähe nennen lassen. Ich habe es nicht bereut!
GL hat mir wirklich ein gutes Stück Lebensqualität wiedergegeben!
Gerade als junge Frau leidet man sehr, wenn man so dünnes Haar hat und denkt immer, jeder starrt einen an.
Durch GL kann ich das vergessen.
Zwar ist es nicht billig, aber das ist es
mir wirklich wert.
Niemand sieht, dass es nicht meine "echten" Haare sind und ich fühle
mich endlich wieder selbstsicher.

Zum Thema Haarschädigung kann ich nur sagen:
Ich habe jetzt die siebte Haarverdichtung in Folge und meine sehr dünnen Naturhaare sind kein bißchen angegriffen, sogar viel besser und etwas dicker geworden!

Ich könnte mir kein Leben mehr ohne GL vorstellen, dafür verzichte ich sogar gerne auf andere Luxusgüter.

Liebe Grüße
CarmenK.      
Von: GEWINNSPIEL GREAT LENGTHS
[2004-07-29 16:15:00]

Hallo!

Wenn Sie an unserem Gewinnspiel teilnehmen möchten, können Sie dies auch per email tun.

Einfach Ihre Adresse an manuela.lex@great-lengths.at
senden.

Viel Glück!
Ihr Great Lengths Team
Von: Anita
[2004-07-15 16:35:00]

Hallo Vanina!

Auch ich habe im Internet darüber gelesen. Wie Du richtig sagst, typisch Bild-Zeitung!

Generell gilt: Wer seine Haare immer pflegt auf eine angemessene Tragezeit aufpasst und nicht zu extrem färbt (ständiges aufblondieren, etc.) kann sicher sein, dass dem Eigenhaar absolut nichts passiert. Ich selbst trage seit 1994 ständig Great Lengths, mal Verlängerung mal nur Strähnchen oder mehr Volumen - mein Eigenhaar ist absolut gesund - nur mehr wird es halt nicht. Deshalb bin ich sehr froh, dass ich meine Wunschfrisur mit Great Lengths erfüllen kann.

Weiterhin viel Freude mit Deiner Haarverlängerung von Great Lengths.

Alles liebe Dein GL-Team
Von: vanina jolie
[2004-07-15 12:45:00]

Ich habe gerade einen Artikel in der Bild gelesen und weiss nicht, wass ich davon halten soll. Es geht um Christina Aguilera, die anscheinend an Haarausfall leidet, der unter anderem von dem ständigen tragen von Extensions hervorgerufen sein könnte. Da es sich um die Bild handelt, weiss ich allerdings nicht, was ich denn nun davon halten soll. Die schreiben, dass das stndige tragen von haarverlnguren dazu führen kann. Ich bin ein graosser Fan der Verlängerung! Es ist klasse! Sieht klasse aus! Und ich bin Great Length dankbar, dass sie es Frauen ermöglichen nicht nur von einer langen Mähne zu träumen, sondern diese auch ermöglichen!!!!
Aber was soll dieser Artikel? Was soll man davon halten?
261 · 262 · 263 · 264 · 265 · 266 · 267 · 268 · 269 · 270 · 271

Wir behalten uns das Recht vor, veraltete Beiträge ebenso zu entfernen, wie Beiträge, die rechtlich bedenklich, oder politisch unkorrekt sind, und kontrollieren in unregelmäßigen Abständen den Inhalt; dennoch übernehmen wir für den Inhalt der einzelnen Beiträge keinerlei Verantwortung!

 MENÜ